News

27. Oktober 2017: Interaktiver Workshop Verputz – «Materialgetriebene Entwurfskultur als experimenteller Prozess»

Forschungstagung der Forschungsgruppe Materialität – Hochschule Luzern Design & Kunst

«Materialgetriebene Entwurfskultur als experimenteller Prozess»

Im Rahmen des 140-Jahr-Jubiläums der Hochschule Luzern – Design & Kunst richten ihre Forschungsgruppen Tagungen aus, die Einblick in die aktuellen Diskurse und Erkenntnisse der jeweiligen Lehr- und Forschungsfeldern geben. Dabei greifen sie ausgewählte Themen, Problemfelder und Entwicklungslinien aus der 140-jährigen Geschichte der Hochschule Luzern – Design & Kunst auf und beleuchten diese aus einer aktuellen, forschungsorientierten Sicht. Am 27. Oktober organisiert die Themenplattform Materialität@hslu die Tagung «Interaktiver Workshop Verputz» als praktisch angelegtes Format. Im Zentrum steht die materialgetriebene Entwurfskultur, die im Workshop experimentell ausgelotet und in der Diskussion reflektiert wird.