News

21. November 2017: Digitaltag an der ZHDK

Die Zürcher Hochschule der Künste präsentiert im Toni-Areal ein umfassendes Angebot zum Thema «Digitalisierung erlebbar machen» und führt die Fachkonferenz «Expanding Immersive Design» durch.

Wir laden Jung und Alt dazu ein, den innovativen Umgang mit Digitalisierung bei uns im Toni-Areal zu erkunden, erleben und zu reflektieren. Das Angebot umfasst interaktive Exponate wie den Vogelflugsimulator «Birdly», das adaptive Fitness Game «Plunder Planet» oder das VR-Game «Monocular», Interventionen wie das Urban Game «LucyZH» oder exklusive Führungen durch das «Immersive Lab» (Eintritt frei).

Die angeschlossene, international ausgerichtete Konferenz «Expanding Immersive Design» läuft unter dem Titel «Storytelling in the Virtual Age» und adressiert das Fachpublikum. In Vorträgen, Workshops und Ausstellungsbeiträgen werden zeitgenössische Tendenzen und Fragestellungen im Bereich Virtual Realitythematisiert(Der Ticketverkauf zur Konferenz läuft).

Erfahren Sie mehr über das umfassende Programm auf unserer Webseite digitaltag.zhdk.ch

Wo: Toni-Areal, Zürcher Hochschule der Künste, Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich   

Ausstellung: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr 

Konferenz: 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr